03.05.2018 - 20:00 Uhr
HirschauOberpfalz

SG Ehenfeld erwartet SV Waldau Wille und Einsatzbereitschaft

SG Ehenfeld SV Waldau

von Autor CGHAProfil

(cgha) Die pure Erfahrung saß am vergangenen Sonntag gegen Weiden-Ost II auf der Bank der SG Ehenfeld, Stefan und Franz Kummer, sowie Matthias Zeitler halfen der personell enorm geschundenen Winkler-Truppe aus der Patsche. Das zeigt, dass es trotz einer niederschmetternden Bilanz in der Kreisklasse Ost stimmt im Team - und in beiden Vereinen. Der Wille und die Einsatzbereitschaft, mit der die SG Woche für Woche an die Aufgaben rangeht, sind nicht hoch genug zu bewerten. Andere Vereine lassen sich hier hängen oder treten teils gar nicht mehr an, dies ist aber nicht die Einstellung der Kaoliner. Am Sonntag, 6. Mai, um 13.15 Uhr gastiert der SV Waldau im Hirschauer Sportpark, ein Team, dass bis Anfang April durchaus noch Ambitionen nach ganz vorne hatte, dann aber durch vier Niederlagen aussichtslos zurückgeworfen wurde. Vergangenen Sonntag schoss man sich gegen Waldthurn den Frust von der Seele und auch die SG musste im Hinspiel in Waldau die schmerzhafte Erfahrung machen, was passiert, wenn man den SV ins Spiel kommen lässt. Dies will man am Sonntag vermeiden und wieder alles in die Waagschale werfen, um etwas Zählbares mitzunehmen.

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.