27.04.2016 - 02:00 Uhr
HirschauOberpfalz

In umgestalteten Räumen der Stadt- und Pfarrbücherei Hirschau Tag der offenen Tür

Rund 4850 Medien sind aktuell in den Regalen der Stadt- und Pfarrbücherei im Nebengebäude des katholischen Pfarrhofs aufgereiht. Nach 37 Jahren haben die Leiterin Charlotte Fleischmann und ihr achtköpfiges Team die Bibliothek, tatkräftig unterstützt von der Schreinerei Epp, gründlich umgestaltet. Unter anderem wurden eigene Leseecken für die Kinder und für die Erwachsenen eingerichtet. Dank einer Spende der Firma MST/Matthias Ruttmann konnte das Angebot an Kindersach- und -hörbüchern spürbar erweitert werden.

von Werner SchulzProfil

Am Samstag, 30. April, hat die Bevölkerung die Möglichkeit, die neu gestalteten Räume und das darin vorhandene Medienangebot zu besichtigen. Dann lädt das Büchereiteam parallel zum Frühjahrsmarkt von 10 bis 14 Uhr zu einem Tag der offenen Tür ein. Die Besucher werden mit Kaffee und Kuchen bewirtet. Eine Ausleihe ist natürlich möglich.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.