17.05.2017 - 17:28 Uhr
HirschauOberpfalz

Rund um die Goldene Straße Stadtführung Hirschau

von Arbeitsgemeinschaft Obere Vils-EhenbachProfil

Am Sonntag, 21. Mai, von 14 bis 15.30 Uhr unternimmt die AOVE eine Stadtführung in Hirschau. Treffpunkt ist am Rathaus (westlicher Eingang). Das Hauptaugenmerk des Rundgangs liegt auf der bewegten Geschichte Hirschaus, das direkt an der Goldenen Straße liegt. Der Kaiser richtete zur Sicherung des Handelswegs von Nürnberg nach Prag entlang der Route überall Pflegämter ein. Der Sitz des Hirschauer Pflegers war das Pflegschloss. Dieses und weitere historische Gebäude, wie die Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt oder das Rathaus, stellt Carolin Himmler vor. Außerdem erklärt sie, worauf das "Au" im Stadtnamen schließen lässt, erläutert den industriellen Aufschwung Hirschaus und besucht die Hirschen- und Klostergasse. Gebühr: 3 Euro.

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.