Sicherheitswesten des ADAC für Hirschauer Erstklässler
Im Dunkeln besser zu sehen

Die Hirschauer Erstklässler wurden mit Sicherheitswesten ausgestattet. Bild: exb
Vermischtes
Hirschau
18.10.2017
44
0

Die dunkle Jahreszeit ist da, in der die jüngsten Verkehrsteilnehmer, etwa die Erstklässler, besonders gefährdet sind. Damit die Schulanfänger im Straßenverkehr besser gesehen werden, übergab die Hirschauer Schulleiterin Birgit Härtl zusammen mit den Klassenleiterinnen Elvira Schulze und Hildegard Feyrer Sicherheitswesten des ADAC an die Abc-Schützen. Die Rektorin wies auf die Gefahren im Straßenverkehr hin mit dem Lied "Weste an, Kapuze auf!". Besonders verwies sie auf die Wirkung der Reflektorstreifen und -symbole. Wunsch der Lehrer war es, dass sich die Kinder gegenseitig an das Tragen der Westen erinnern und aufeinander Rücksicht nehmen.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.