25.04.2016 - 02:00 Uhr
HirschbachOberpfalz

Ehrungen für Chorsänger und Posaunenspieler Reichen inneren Gewinn gewünscht

Eschenfelden. In einem musikalisch reichhaltigen Gottesdienst wurden langjährige Sänger und Sängerinnen des Kirchenchores und Bläser des Posaunenchores geehrt. Im Kirchenchor singen seit zehn Jahren Britta Böttcher und Elke Schornbaum, 15 Jahre Roswitha Pirner und Gerhard Seitz. Für 30 Jahre Singen wurde Robert Pirner geehrt. Seit 35 Jahre singt Monika Meidinger im Chor und spielt die Orgel in den Gottesdiensten. Traudl Guttenberger verstärkt den Kirchenchor seit 40 Jahren und bekam eine Urkunde sowie die goldene Anstecknadel. Sie ist gleichzeitig "Chronistin" des Chores, die die Auftritte und die gesungenen Lieder notiert.

Auszeichnungen für die Mitglieder des Posaunenchores mit (von links) Pfarrer Schornbaum, Dominik Schwab, Hans Pilhofer und Herbert Hiltel,
von Redaktion OnetzProfil

Im Posaunenchor wurde Dominik Schwab als Jungbläser die kleine Bläserurkunde des Posaunenchorverbandes überreicht. Hans Pilhofer wurde für 40 Jahre und Herbert Hieltel für 55 Jahre Mitgliedschaft im Posaunenchor geehrt. Herbert Hieltel ist das letzte aktive Gründungsmitglied im Posaunenchor Eschenfelden.

Pfarrer Schornbaum dankte allen für ihre langjährige Treue in den Chören und wünschte ihnen neben der Freude am Musizieren einen reichen inneren Gewinn.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp