14.12.2016 - 02:00 Uhr
HirschbachOberpfalz

„Ihr werdet gebraucht“

Achtel. Neun Jugendfeuerwehrler aus Achtel absolvierten den Wissenstest mit dem Thema "Brennen und Löschen". Kommandant und Kreisbrandmeister Hans Sperber hatte sie in mehreren Übungseinheiten darauf vorbereitet. Zur Prüfung kam Kreisbrandinspektor Peter Deiml nach Achtel. Er zeigte sich sehr erfreut über den guten Wissensstand der Nachwuchstruppe und ermunterte sie, sich weiterhin gut ausbilden zu lassen: "Ihr werdet in Zukunft dringend gebraucht bei der wichtigen Arbeit der Feuerwehren."

Stufe 1 legten Simon Lindner, Thomas Mertel, Jannik Renner, Florian Rieger, Fabian Schumacher und Maximilian Schwab ab; Stufe 4 meisterten Dominik Schwab, Markus Hafner und Martin Hafner. Bild: hfz
von Redaktion OnetzProfil

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.