17.08.2017 - 20:00 Uhr
HirschbachOberpfalz

Kita-Freunde aus mehreren Ländern lernen gemeinsam Englisch

Eschenfelden. Eine wahrlich multikulturelle Lerngruppe mit 15 Kindern unterrichtete VHS-Englischdozentin Eva Lange-Noersewan im Kindergarten Eschenfelden. Möglich war dieses Projekt der Landkreis-Volkshochschule durch das Sponsoring der Sparkasse Amberg-Sulzbach. Wie selbstverständlich lernten die einheimischen Kinder mit ihren Kita-Freunden aus Chile, Rumänien, Polen und Italien. "Es hat einfach Spaß gemacht", fasste die stellvertretende Leiterin Angela Bauer ihre Eindrücke zusammen und dankte auch der Elternbeiratsvorsitzenden Diana Linn, die den Kontakt hergestellt hatte. Bürgermeister Hans Durst sprach von einem Super-Erfolg. Eine globalisierte Welt sei ohne Sprachen nicht denkbar, und da gelte es, früh zu beginnen. Sibylle Saazer von der Sparkassen-Filiale Königstein verteilte im Anschluss die Zertifikate von "Didi und Dodo". Kindergärten, die Interesse an dem Englischprojekt haben, können sich an die VHS wenden. Bild: exb

von Externer BeitragProfil

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp