Zum 80. Geburtstag von Johann Hiltl
Seine größte Leidenschaft ist immer noch die Jagd

Die beiden Ehrenvorsitzenden (von links) Horst Pirner und Günter Windisch verleihen dem Jubilar Johann Hiltl die Ehrenmitgliedschaft im Soldaten- und Kameradschaftsverein Königstein. Zum Geburtstag gratulieren auch Bürgermeister Hans Koch und Johann Ludwig vom VdK. Bild: rrd
Vermischtes
Hirschbach
05.04.2018
33
0
Pruihausen. Die Jagd ist immer noch seine große Leidenschaft: Auch mit seinen jetzt 80 Jahren hofft Johann Hiltl aus Pruihausen, dass ihm das Jagdglück noch oft und lange hold ist.

Leicht hat er es nicht gehabt, der "Weber Hans", denn schon mit acht Jahren verlor er seinen Vater. Das landwirtschaftliche Anwesen in Pruihausen und die schwere Arbeit im Klenze-Schacht in Sulzbach-Rosenberg, die er schon mit 19 begann, prägten die frühen Jahre des Jubilars. Später wechselte er zur Maxhütte.

Zwei Jahre, bevor er seine Betty aus Haghof heiratete, machte Johann Hiltl 1960 die Jägerprüfung. Die Kinder Hans und Heidi komplettierten die Familie. Die beiden bescherten ihm vier Enkelkinder.

48 Jahre war Hiltl Jagdpächter im Revier Namsreuth-Niederärndt-Vögelas. Zusätzlich konnte er auch noch in Grafenwöhr mit jagen. Das erfüllt ihn schon mit Stolz, wenn er davon erzählt. In seinem Revier geht er noch als Jagdgast mit. Die vielen Trophäen im Hause Hiltl zeugen vom großen Hobby. Die Jagdleidenschaft hat er nicht an seinen Sohn weitergeben, aber vielleicht nimmt ein Enkel die Fährte auf.

Die beiden Ehrenvorsitzenden des Soldaten- und Kameradschaftsvereins Königstein und Umgebung, Horst Pirner und Günter Windisch , ernannten Johann Hiltl an seinem Ehrentag zum Ehrenmitglied. Bereits 1972 trat er in den Kriegerverein Kürmreuth ein. Bürgermeister Hans Koch überbrachte die Glückwünsche der Marktgemeinde Königstein. Auch der Vorsitzende des VdK-Ortsverbands Neukirchen, Johann Ludwig , machte dem Jubilar seine Aufwartung. Natürlich dürfen an so einem Ehrentag die Jagdgenossen nicht fehlen. "Die Bläsergruppe kommt am Abend noch", verriet der Jubilar.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.