Bescherung für die Senioren

Vermischtes
Hohenburg
20.12.2016
11
0

Zur adventlichen Veranstaltung für ältere Menschen in Hohenburg, die Seniorenbeauftragte Stilla Gradl organisiert hatte, waren viele gekommen. Auch Pfarrer Zeitler, Bürgermeister Florian Junkes, einige ehrenamtliche Fahrer des Senioren-Shuttles sowie die Ensdorfer Stubenmusik nahmen teil. Das Seniorenteam bewirtete mit Kuchen, Stollen, Lebkuchen und Getränken.

Im Mittelpunkt standen das Singen und adventliche Weisen der Stubenmusik, die sich mit Geschichten zum Advent (Claudia Nießl, Anita Donhauser und Stilla Gradl) abwechselten. Auf Gradls Bitte sangen Irmgard Diermeier, Inge Rogenhofer und Georg Bayerl. Zum Abschluss gab es für die Senioren eine Bescherung.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.