23.05.2018 - 20:00 Uhr
GrafenwöhrOberpfalz

Heimatverein Grafenwöhr lädt zum Backofenfest und zur Weinprobe Zwiebelkuchen und Museumsbrot

Herzhafter Brotduft zieht am Sonntag, 27. Mai, wieder durch das Museum: Der Heimatverein Grafenwöhr lädt ab 13 Uhr zum traditionellen Backofenfest im Innenhof ein. Es werden Backwaren aus dem alten Holzbackofen angeboten.

Florian Pappenberger backt beim Backofenfest herzhaften Zwiebelkuchen, Museumsbroteund Speck-Käsestangen im alten Holzbackofen.
von Angela BuchfelderProfil

Neben Museumsbroten, Zwiebelkuchen oder Speck-Käsestangen können sich Besucher Bratwürste, Kaffee und Kuchen sowie Wein aus der Partnerstadt Grafenwörth unter der alten Eiche im Innenhof schmecken lassen. Bei schlechtem Wetter ist vorgesorgt, die Besucher sitzen auf jeden Fall im Trockenen. Bei einem antiken Trödelmarkt können die Besucher so allerlei Kurioses und Interessantes kaufen und bestaunen. Der Eintritt ist frei. Einen Besuch ist auch die Dauerausstellung im Museum, die zum regulären Eintrittspreis zu den verlängerten Öffnungszeiten besichtigt werden kann, wert.

Bereits am Samstagabend, 26.Mai, lädt der Heimatverein zur Weinprobe ins Museum ein. Familie Ludwig Kirchhofer aus der österreichischen Partnerstadt Grafenwörth bietet neue Weinezur Verkostung an. Beginn ist um 18 Uhr, der Eintritt ist ebenfalls frei.

___

Weitere Informationen:

www.museum-grafenwoehr.de

Für Sie empfohlen

 

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.