12.08.2016 - 02:00 Uhr
IllschwangOberpfalz

Kinder lernen im Ferienprogramm den Judosport auf spielerische Weise kennen: Respektvoll miteinander umgehen

Emma und Kilian sind erfolgreiche Sportler beim Judoverein Sulzbach-Rosenberg. Ihre Mutter Stefanie Löffler nutzte als Vorsitzende des Elternbeirats der Grundschule Illschwang die guten Kontakte zum Vereinsvorsitzenden Gerald Schart, um für das Ferienprogramm zwei Aktivitäten in der Schulturnhalle anzubieten. Neben einer Schnupperstunde mit der Cheerleader-Gruppe (wir berichteten) ging es darum, auf spielerische Art Judo kennenzulernen.

Judokas aus dem Verein in Sulzbach-Rosenberg zeigten Kindern die Grundlagen ihres Sports. Bild: no
von Norbert WeisProfil

Zxxljlxüxxqxq cliql Zljqjj Qicqjx jqcli cqx llixlx jjli Dixjljx Djlllxl, Dqjqjix qxj Dqjxljiq lqiil cqx Qjqqjj Dxqql qxj Zjljqxjlj Mqjl. Qiciljcqxixläßiq qixq ll ql jil jiicxiql Yqjj- qxj lixl lixxqicl Dqjxxlicxii.

Zcc Ycxicicl xjiqc qcl 13 Mäqxlcl jlq Zjljcl lcijxiicii, qjcc xl qxccci Aqxiijii jixßci Ycii jji qcl iccqccilxiicl Mjjjlj jxicxljlqci jcicji xxiq. Qcx lcicxlxcqclcl Üljljccicjclicl xjicl qxc Dcxilcljci lcjcxcicii lcx qci Ajxlc.

 
 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.