25.08.2015 - 00:00 Uhr
IllschwangOberpfalz

Kleine Küchenhelfer genießen selbst gemachte Waffeln und Eis

Kleine Küchenhelfer genießen selbst gemachte Waffeln und Eis (no) "Das waren die besten Waffeln, die ich jemals gegessen habe": Über das Kompliment aus Kindermund freuten sich die Helferinnen des Elternbeirats bei einer Aktion des Ferienprogramms in der Schulküche. Neben frischen Waffeln gab es an diesem Nachmittag auch selbst gemachtes Früchteeis, das bestens zu den sommerlichen Temperaturen passte. Mit 36 Mädchen und Buben gab es eine rekordverdächtige Teilnehmerzahl. Die Organisation lag in den Hände
von Norbert WeisProfil

"Das waren die besten Waffeln, die ich jemals gegessen habe": Über das Kompliment aus Kindermund freuten sich die Helferinnen des Elternbeirats bei einer Aktion des Ferienprogramms in der Schulküche. Neben frischen Waffeln gab es an diesem Nachmittag auch selbst gemachtes Früchteeis, das bestens zu den sommerlichen Temperaturen passte. Mit 36 Mädchen und Buben gab es eine rekordverdächtige Teilnehmerzahl. Die Organisation lag in den Händen von Irmi Süß (hinten links), unterstützt von den Mamas Christine Weidinger, Tanja Keller-Beck, Luba Feil, Andrea Meyer und Anja Heinl. Dreieinhalb Stunden beschäftigten sich die Kinder mit verschiedenen Aufgaben in den vier Küchenzeilen, wobei ein Durchwechseln jederzeit möglich war. Vom Anrühren des Teigs und der richtigen Verwendung des Waffeleisens ging es weiter zur Herstellung von Speiseeis. Das war eine neue Erfahrung für viele, die es bisher gewohnt waren, gleich das Endprodukt zu schlecken. Zur Wahl standen die Geschmacksrichtungen Himbeere, Erdbeere und Banane. Keine Frage war es für die Teilnehmer, den Tisch schön zu decken und zum Schluss beim Abwasch mit anzupacken. Bild: no

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp