13.08.2014 - 00:00 Uhr
IllschwangOberpfalz

Pfarrgemeinderat plant Termine bis zum Jahresende Heizung gibt Fest her

von Norbert WeisProfil

Ihre neue Hackschnitzelheizung feiert die katholische Pfarrei Illschwang am Samstag, 27. September. Als Ehrengast kommt der Wallfahrtsdirektor vom Habsberg, Dr. Andreas Thiermeyer. Das teilte Pfarrer Markus Priwratzky jetzt dem Pfarrgemeinderat mit.

Beginn ist um 14 Uhr mit einer Andacht in der Kapelle des Pfarrzentrums Patrona Bavariae. Nach der Weihe ist für das leibliche Wohl mit Kaffee und Kuchen sowie Bratwürsten und Steaks gesorgt. Die Kosten übernimmt die Firma, welche die Hackschnitzelheizung geliefert hat. Der Erlös fließt der Pfarrei zu.

Der gute Besuch der Gottesdienste in Frankenhof ermutigt die Pfarrei, in der Filialkirche St. Margaretha künftig an jedem vierten Sonntag im Monat um 10.45 Uhr eine Messe zu feiern.

Zu Erntedank ist am 5. Oktober ein Familiengottesdienst geplant. Am Missionssonntag, 26. Oktober, gestalten Norma Brand, Stefan Neudecker und Stefan Kreuzer den Gottesdienst musikalisch. Es werden Artikel aus dem Eine-Welt-Laden zum Kauf angeboten. Anschließend sind die Gläubigen zum Missionsessen eingeladen. Sie haben die Wahl zwischen drei Gerichten, die heuer erstmals in der Schulküche zubereitet werden.

Thomas Renner führt die Jugendlichen aus der Pfarrei am Freitag und Samstag, 26./27. September, an einem Wanderwochenende von Illschwang nach Lauterhofen und weiter auf den Habsberg. Neben dem Pfarrzentrum ist eine Feuerstelle geplant, an der sich Jugendliche einmal in der Woche treffen können - vorausgesetzt, es ist ein Erwachsener dabei.

Gestalt nehmen die Pläne für einen ökumenischen Seniorennachmittag an. Junggebliebene beider Konfessionen wollen sich dazu immer am zweiten Montag im Monat im evangelischen Gemeindehaus treffen.

Der Pfarrausflug führt am 3. Oktober zum Kloster Reichenbach am Regen und nach Regensburg. Für 2015 ist, nach längerer Pause, wieder ein Pfarrfasching geplant. Die Kinder aus den 6. Klassen werden im kommenden Jahr entweder in Kastl oder in Lauterhofen gefirmt. Ein Termin steht noch nicht fest.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.