19.08.2015 - 00:00 Uhr
IllschwangOberpfalz

Schauübung der Höhepunkt beim Hallenfest der Stützpunktfeuerwehr Illschwang Jugend zeigt einen Löschangriff

Zwei Nachwuchs-Feuerwehrleute in voller Aktion. Bilder: no (2)
von Norbert WeisProfil

Guten Zuspruch fand das Hallenfest der Feuerwehr Illschwang am Feiertag Maria Himmelfahrt. Verbunden damit war das Ferienprogramm der Gemeindewehren (wir berichteten). Bürgermeister Dieter Dehling, selbst Vorsitzender bei der Feuerwehr Augsberg, verteilte die Stationszettel an die teilnehmenden Kinder.

Nachwuchskräfte der Stützpunktfeuerwehr demonstrierten, unter der Regie des 2. Jugendwarts Johannes Dürgner, den Besuchern einen Löschangriff. Die Mädchen und Buben konnten sich ansonsten auf einer Riesenhüpfburg vergnügen oder einen Spritzenmann in Aktion versetzen. Für die musikalische Unterhaltung sorgten die Stodlbrenna.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp