18.04.2013 - 00:00 Uhr
IllschwangOberpfalz

SV Illschwang veranstaltet am 28. April Kinder-Waldlauf - Schon jetzt anmelden In drei Altersklassen am Start

von Norbert WeisProfil

Zum 22. Mal bereits findet am Sonntag, 28. April, auf dem Sportgelände des SV Illschwang der Kinder-Waldlauf statt. Organisiert wird er von der Lauftreff-Sparte des Vereins.

Mitmachen können Kinder und Jugendliche aus dem gesamten Landkreis Amberg-Sulzbach, aus der Stadt Amberg, aber auch darüber hinaus. Die Mädchen und Buben müssen nicht unbedingt Mitglied in einem Sportverein sein. Neben den verschiedenen Läufen gibt es ein attraktives Rahmenprogramm.

Die Schirmherrschaft hat, wie schon in den vergangenen Jahren, der Bürgermeister der Gemeinde Illschwang, Hans Pickel, übernommen.

Jedes Kind erhält einen Pokal und eine Urkunde. Die Startgebühr beträgt 4 Euro, die vor dem Start zu bezahlen ist. Einen besonderen Anreiz gibt es auch heuer für die Schüler der Grund- und Mittelschule Illschwang. Die Klasse, die im Verhältnis zur Schülerzahl die meisten Teilnehmer an den Start bringt, bekommt den Wanderpokal überreicht.

Anmeldungen nimmt Erika Renner in der Nelkenstraße 4 in Illschwang oder Norbert Weis in der Schule entgegen. Auch über die Homepage www.sv-illschwang.de oder über die E-Mail-Adresse SVI-Lauftreff[at]gmx[dot] de besteht die Möglichkeit, sich anzumelden.
Es gibt drei Altersklassen: Kinder I über 750 Meter (Jahrgänge 2005 bis 2007 und jünger/Start um 14 Uhr); Kinder II über 1500 Meter (Jahrgänge 2002 bis 2004/Start um 14.45 Uhr) und Kinder III (Jahrgänge 1999 bis 2001/Start um 15.15 Uhr).

Die Siegerehrung findet gegen 16.30 Uhr auf dem Sportgelände statt. Die Kinder können sich auf einer Riesenhüpfburg vergnügen. Für das leibliche Wohl von Läufern und Zuschauern ist bestens gesorgt.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp