18.08.2014 - 00:00 Uhr
IllschwangOberpfalz

Werbung für den Schießsport

Unter der Aufsicht von Richard Koller (rechts) testeten die Teilnehmer mit dem Lasergewehr ihre Treffsicherheit. Bild: no
von Norbert WeisProfil

Um die Zahl der Aktiven im Kinder- und Jugendbereich zu steigern, lud der Schützenverein Illschwang im Ferienprogramm der Gemeinde zu einem Schnupperschießen ein. Für diesen Zweck stand ein Lasergewehr zur Verfügung, das es Kindern bis zwölf Jahren möglich macht, gefahrlos erste Erfahrungen mit diesem Sport zu sammeln.

Den Teilnehmern - für alle war es das erste Mal - machte das Schießen riesigen Spaß. Schießleiter Lorenz Geitner und Kassier Richard Koller zeigten sich zuversichtlich, einige von ihnen nach der Sommerpause als neue Mitglieder im Schützenverein begrüßen zu können.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.