22.04.2018 - 11:33 Uhr
IllschwangOberpfalz

Illschwanger Kinderwaldlauf am kommenden Sonntag in drei Altersklassen auf dem Sportgelände Starterlaubnis nicht an Wohnort geknüpft

Zum 27. Mal startet am Sonntag, 29. April, der Illschwanger Kinderwaldlauf auf dem Sportgelände, organisiert von der Lauftreffsparte des SVI. Mitmachen können alle Kinder, die gerne laufen. Auf den Wohnort oder eine Vereinszugehörigkeit kommt es nicht an.

von Norbert WeisProfil

Anmeldungen nimmt bis spätestens Freitag, 27. April, Abteilungsleiter Andreas Dehling (09666/1 88 99 42 oder 0176/96 20 91 11) entgegen. Es besteht aber auch die Möglichkeit, sich über die E-Mail-Adresse SVI-Lauftreff[at]gmx[dot]de zu registrieren. Die Anmeldezettel können bei Norbert Weis in der Schule abgegeben werden.

Es gibt verschiedene Wertungsklassen, nach dem Alter unterteilt. Für Kinder der Jahrgänge 2010 bis 2012 und jünger sind es 750 Meter, was einer Runde entspricht. Sie starten als Erste um 14 Uhr. Um 14.45 Uhr sind die Jahrgänge 2007 bis 2009 an der Reihe. Sie haben eine Strecke von 1500 Metern zu bewältigen. Für die Jahrgänge 2004 bis 2006 sind es 2250 Meter, die sie um 15.15 Uhr in Angriff nehmen.

Jedes teilnehmende Kind erhält einen Pokal und eine Urkunde. Für die Klasse der Grundschule Illschwang, die die meisten Läufer an den Start bringt, geht es zusätzlich auch noch um den Wanderpokal. Die Startgebühr beträgt vier Euro. Sie ist vor Beginn der Veranstaltung zu bezahlen. Die Ausgabe der Startnummern erfolgt ab 13 Uhr. Die Schirmherrschaft hat Bürgermeister Dieter Dehling übernommen. Um 16.30 Uhr findet vor dem Sportheim die Siegerehrung statt. Der SVI bietet Kaffee und Kuchen sowie Bratwürste vom Grill an.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.