18.05.2018 - 20:00 Uhr
IllschwangOberpfalz

Kilian Löffler startet bei internationalem Judoturnier in Erfurt Fünfter in einem starken Teilnehmerfeld

400 Judokas aus acht Ländern kämpften in Erfurt um den EGA-Pokal. Der Illschwanger Kilian Löffler (links), der für den TV Altdorf startet, hatte es in der Altersklasse U 13 mit 37 Konkurrenten zu tun. Er qualifizierte sich unter den Augen des bayerischen Landestrainers Daniel Wächter nach drei Siegen zum Auftakt für das Poolfinale. Dort unterlag er zuerst dem späteren Turniersieger aus Bulgarien knapp. Es folgten zwei schnelle Siege. Im Duell um die Bronze ließ dann im mittlerweile siebten Kampf die Konzentration nach. Letztlich stand für Kilian Löffler Platz 5 zu Buch. Damit zeigte sich sein Betreuer "Heb" Eberlein sehr zufrieden. Bild: no

von Norbert WeisProfil
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp