Bodenständige Wirtshauskirwa in Dietersberg
Vor allem bei der Nachkirwa am Montag großer Andrang

Vermischtes
Illschwang
05.07.2017
40
0

Dietersberg. Traditionsgemäß lädt die Wirtsfamilie Michl am ersten Wochenende im Juli zur Kirwa nach Dietersberg ein. Durch das eigene Zelt ist der Betrieb wetterunabhängig. Vor allem zur Nachkirwa am Montag herrschte im Biergarten ein reges Treiben. Nur wenige nutzten, ob des schönen Wetters, das Zelt. Am Montag spielte die Zoigl-Musik zur Unterhaltung. Am Sonntag gaben Tschuki-Tschuki musikalisch den Ton an. Zum Auftakt am Samstag ließen sich die Gäste eine Schlachtschüssel schmecken. Bild: no

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.