Dorfweihnacht bringt 500-Euro-Spende für Jugendarbeit
Wasserwacht beschert

Jugendleiterin Bettina Hufnagel (Mitte) und einige Wasserwachtler freuten sich über die Spende aus dem Erlös der Dorfweihnacht, die Thomas Dirler (rechts) und Matthias Dürgner (hinten, Zweiter von links) gemeinsam mit Bürgermeister Dieter Dehling (Zweiter von rechts) überreichten. Bild: no
Vermischtes
Illschwang
10.12.2016
28
0

Eine gute Tradition pflegen die Marktbetreiber der Illschwanger Dorfweihnacht: Aus dem Erlös überreichen sie eine Spende an einen Verein oder eine Gruppierung mit guter Nachwuchsarbeit. Diesmal taten sie das zum ersten Mal gleich zum Abschluss der zwei Markttage.

In den Genuss von 500 Euro kommt heuer die Ortsgruppe der Wasserwacht. Die Mitglieder leisten alljährlich während der Freibadsaison einen wichtigen ehrenamtlichen Dienst, der beitragen kann, Leben zu retten. Ferner vermitteln sie den Badbesuchern ein gutes Gefühl der Sicherheit, während sie im Wasser ihre Runde drehen.

Die Hauptorganisatoren, Thomas Dirler und Matthias Dürgner, überreichten den Scheck gemeinsam mit Bürgermeister Dieter Dehling an die Jugendleiterin der Wasserwacht-Ortsgruppe Illschwang, Bettina Hufnagel. Sie versprach, die Spende zielgerichtet einzusetzen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.