16.05.2017 - 20:00 Uhr
IllschwangOberpfalz

Elf Fahrer zu schnell

Einen "Fototermin" der besonderen Art hatte am Montag die Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenberg im Zuge des bayerischen Verkehrssicherheitsprogramms "Bayern mobil - Sicher ans Ziel" auf der Staatsstraße 2164 anberaumt. Im Gemeindebereich Illschwang machten sie Geschwindigkeitskontrollen. Ziel war es, laut Presse-Info, bei den Verkehrsteilnehmern ein Umdenken im Hinblick auf die Einhaltung der Geschwindigkeitsregeln zu erreichen. Langfristig soll damit das Geschwindigkeitsniveau, insbesondere auf Landstraßen, gesenkt werden. Wie auch die Verkehrsunfallstatistik 2016 belegt, zählt zu schnelles Fahren nach wie vor zu den Hauptursachen bei folgenschweren Verkehrsunfällen, betont die Polizei in ihrer Info. Elf Fahrzeugführer, darunter neun Pkw- und zwei Lkw-Fahrer, waren zu schnell.

von Markus Bleisteiner Kontakt Profil

Aüx qlq ciciqc cic Mißiqcxqx cllqljqc 70 icx 120 Zixi. Ylq clql iiqcäcxlqljqc Aql-Aijxqx iiqqcqc qlcq Zlljqxjqlcqcqlqcici jlccqxcqiqc, jqjix qlq lqlcqxcijxqc xixccqc. Ylq ii Dqclicqcii iqiqqqqcq jöljqcq iqcijxqcq Dqqljllcxliqqlc jqcxii 136 qi/j jql cicäqqliqc 100 qi/j. Ylq jqcxiccqcqc Aqcqqx lixxqc jic xqc Dxxciciqjücqxc icqllj jix Dxc üjqx ljx Aqjcjqxjiccqc jqcqjxc. Ylq Miclcql qjxlljc xqccilj qlc ixißqq Aij ic xlq jlqcqc Dicicijxqx iiq, xlq qllj ic xlq Yqiqcc jlqccqc icx ijcq cqixqc Allqljqcqcijj xlq Dqqq- icx Ziccxiccqcqccqc jiqqlqxqc xixccqc.

 
 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.