Neue Jacken für Nachwuchs
Illschwanger Stützpunktfeuerwehr rüstet Anwärter aus

die Nachwuchsgruppe der Illschwanger Stützpunktfeuerwehr miit ihren neuen Jacken und dem 2.Jugendleiter Johannes Dürgner (links)
Vermischtes
Illschwang
28.08.2017
114
0

Die Stützpunktfeuerwehr Illschwang benötigt Nachwuchs, um die zahlreichen Anforderungen, die im Ernstfall auf sie zukommen, langfristig bewältigen zu können. Erst vor kurzem startete die Wehr eine Aktion, Mädchen und Buben für den Dienst am Nächsten zu gewinnen. Die neuen Anwärter wurden nun mit einheitlichen Jacken ausgestattet, wobei die Feuerwehr selbst für die Anschaffung sorgte.

Das Geld stammt aus dem Erlös von Christbaumversteigerung und dem Hallenfest. Die Verantwortlichen wollen dadurch Heranwachsende dazu motivieren, Anwärter bei der Stützpunktfeuerwehr zu werden. Wer Interesse hat, kann gerne einmal zu den Übungen kommen, die für den Nachwuchs immer am letzten Freitag eines Monats um 18 Uhr stattfinden. Treffpunkt ist immer das Feuerwehrhaus.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.