Unfall am Autobahnzubringer
Lastwagen fängt Feuer

Vermischtes
Illschwang
05.04.2018
1951
0

Ein mit Rasengittersteinen beladener Lastwagen hat am frühen Donnerstagmorgen auf der Staatsstraße 2164 zwischen Ödputzberg und Illschwang Feuer gefangen. Nach Angaben der Polizei war die Ursache offensichtlich ein technischer Defekt.

Nach einem heftigen Motorschaden lief Öl auf den Krümmer und entzündete sich. Der Lkw-Fahrer bemerkte das Feuer und sprang aus dem Fahrzeug, ehe das Führerhaus komplett ausbrannte. Nach bisherigen Erkenntnissen dürfte ein Schaden von rund 150 000 Euro entstanden sein. Die Staatsstraße war ab 6.40 Uhr längere zeit für den Verkehr gesperrt, teilte die Polizei mit.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.