09.07.2017 - 20:00 Uhr
ImmenreuthOberpfalz

Parkplatz wird Biergarten Alles strömt zum Bürgerfest

Am lauen Samstagabend greift Bürgermeister Heinz Lorenz zum Hammer. Unterstützt von Stellvertreter Josef Hecht und Geschäftsstellenleiter Wolfgang Kilgert ist die Arbeit schnell erledigt, Immenreuths Bürgerfest eröffnet.

Bürgermeister Heinz Lorenz von links), sein Stellvertreter Josef Hecht und Geschäftsstellenleiter Wolfgang Kilgert zapften das erste Fass Bier an. Bild: BKR
von Bernhard KreuzerProfil

(bkr) Alles erinnerte an das Fest vor zwei Jahren, besonders das Wetter. Die laue Sommernacht war wie gemacht, die eigenen vier Wände zu verlassen. Die Böllerschützen machten mit mehreren Salutdurchgängen auf den Festbeginn aufmerksam, ab 19 Uhr unterhielt die Kemnather Stadtkapelle.

Der Parkplatz vor der Mehrzweckhalle hatte sich in einen großen Biergarten verwandelt. Um den Ansturm gerecht zu werden, gab es zwei Getränkeausgabestellen. Unter den Fahrradgaragen hatte der Sängerbund seine Weinlaube eingerichtet. Akkordeonklänge luden zu einem guten Schoppen Wein ein. Am Eingang zum Schulsportplatz stand die Cocktailbar und im Schulhof lockten die Punreuther Kräuterhexen. Ins Schwitzen kam die Schützengesellschaft in ihrer Grillstation.

Ebenso hatte der Obst- und Gartenbauverein Mühe der Nachfrage nach Kartoffelflocken gerecht zu werden. Der Start der beiden Bürgerfest-Tage war gelungen, auch die Feuerwehr hatte kein Problem beim Feuerwerk. Eine nicht richtig abbrennende Batterie sorgte vor zwei Jahren für Schrecken. Dies blieb den Brandschützern erspart. (Bericht folgt)

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.