Pokalverleihung
Oldtimer auf Achse

Ein Dutzend Pokale wartete auf die stolzen Teilnehmer des Kemnather Oldtimertreffens. Sie wurden an die Gewinner verlost. Bild: bkr
Freizeit
Immenreuth
28.08.2017
45
0

Kemnath. Nicht alle 200 registrierten Fahrzeuge des Oldtimertreffens traten die Ausflugsfahrt nach Erbendorf an. Viele Besucher nutzten die Gelegenheit zu schauen und auch einmal auf einem historischen Vehikel Probe zu sitzen. Von Erbendorf aus kehrten alle - trotz des Besuchs der Schnapsbrennerei - wieder unversehrt nach Kemnath zurück. Auf sie wartete bereits Romy Scholz. Pokalverleihung war angesagt.

Ein Dutzend Trophäen wurden nicht nach einer vorgegebenen Bewertung der Fahrzeuge verliehen, sondern sie wurden ganz einfach verlost. Jeder Teilnehmer sollte eine reelle Chance haben, ein gutes Erinnerungsstück mit nach Hause zu nehmen. Aus einer großen Schachtel wurden die Nummern gezogen. Verbunden mit der Pokalverleihung war die herzliche Einladung zum Oldtimertreffen im Jahr 2018.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.