21.03.2018 - 20:00 Uhr
Immenreuth

Saisonvorbesrechung des SV Immenreuth Schmidt Manager der Alten Herren

Ein herzliches "Vergelt's Gott" sagten die Fußballer der Alten Herren des Sportvereins bei der Vorbesprechung für die neue Saison ihrem ehemaligen Manager Albert Reger . Dieser hatte 13 lange Jahre die Geschicke der Mannschaft gelenkt. Sein Nachfolger Roman Schmidt überreichte ihm einen Gutschein für die Vier-Tages-Fahrt der Alten Herren nach Seefeld in Österreich Ende Mai.

von Roman MelznerProfil

Schmidt, ehemaliger Außenstürmer des SVI, wird in Zukunft mit Roland Schöler , Jürgen Langsteiner und Matthias Hösl die Organisation des Kaders mit 34 Spielern übernehmen. Insgesamt 14 Freundschaftsspiele haben die vier für 2018 organisiert. Bei der Zusammenkunft im Sportheim informierte Schmid auch über den Saisonauftakt am Freitag, 20. April, mit dem Derby gegen den SV Riglasreuth. Es folgen Spiele beim SV Seybothenreuth (4. Mai) und beim ASV Haidenaab (12. Mai). Unterstützung sicherte der neue Leiter dem Hauptverein bei dessen 90. Jubiläum vom 8. bis 10. Juni zu.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.