01.02.2018 - 20:00 Uhr
Immenreuth

Aufmarsch im Beerhof Vereine gratulieren Hans Dötterl zum 70.

Immenreuth/Speichersdorf. Hans Dötterl vom Beerhof feierte am Dienstag 70. Geburtstag. Für viele Organisationen war es ein Anlass, dem Urgestein im Vereinsleben einen Besuch abzustatten, allen voran für die Feuerwehr Immenreuth. Eine Abordnung um Vorsitzenden Armin Scheidler und Kommandant Uwe Engelbrecht gratulierte dem Jubilar nicht nur zum "Runden", sondern auch zu 50 Jahre Mitgliedschaft. Unentbehrlich sind die Dienste des ehemaligen zweiten Vorsitzenden bei Festen und Feiern. Seit 1980 gehört Dötterl der Krieger- und Soldatenkameradschaft Immenreuth an. Martin Schmid und Ludwig Melzner überbrachten Glückwünsche ebenso wie Siegfried Kotlar und Agnes Schraml vom VdK-Ortsverband. Der Kemnather Wanderverein war durch Anton Heindl vertreten, die Immenreuther Jagdgenossenschaft durch Vorsitzenden Karlheinz Pocker. Er erinnerte sich gerne daran, dass der Beerhof bei den zahlreichen Wandertagen stets ein Anlaufpunkt war. Das war das Anwesen auch für die Kaibitzer Jagdhornbläser, die zur späteren Stunde ein Ständchen brachten. Einer der ersten Gratulanten allerdings war Pfarrer Reinhard Forster aus Kirchenpingarten.

Hans Dötterl (Mitte) ist bei Vereinen gefragt. Am Dienstag kamen (von links) Ludwig Melzner, Anton Heindl, Siegfried Kotlar, Hans Dötterl, Martin Schmid, Karlheinz Pocker, Armin Scheidler und Uwe Engelbrecht. Bild: bkr
von Bernhard KreuzerProfil

Für Sie empfohlen

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.