29.06.2017 - 20:10 Uhr
ImmenreuthOberpfalz

Nico Legath und Werner Hörl neue Fischerkönige Fischerfreunde fangen 43 Kilogramm fürs Fest

Die Fischerfreunde laden am Sonntag zu ihrem Fest auf die Festwiese beim Mehrzweckgebäude in der Hofloher Straße. Nach dem Frühschoppen mit Fassbieranstich um 9 Uhr bieten die Petrijünger ab 11 Uhr Fischspezialitäten an. Es gibt auch die beim Königsfischen am Sonntag an Land gezogenen Karpfen, Schleien, Brassen und Rotaugen - als Karpfenlocken, Karpfenfilet und Fischküchel. Die 7 jugendlichen und 18 erwachsenen Vereinsmitglieder hatten beim Königsfischen ab 6 Uhr ihre Angeln ausgeworfen. Nach dem "Abpfiff" um 11 Uhr hatten sie den Radlweiher um 43 Kilogramm Fisch erleichtert. Vorsitzender Willi Stahl kürte Nico Legath (Vierter von links) zum Jugendfischerkönig - sein schwerster Fang wog 2,850 Kilogramm - und Werner Hörl (Zehnter von rechts) zum Fischerkönig mit einem Fang von 2,4 Kilogramm. Das größte Gesamtgewicht erreichte Richard Hörl (Zweiter von links). Seine Fänge wogen 5,150 Kilogramm. Die erwachsenen Sieger können beim Fischerfest ab 17 Uhr an der Cocktailbar ihre Beute mit einem Schnäpschen begießen. Bild: bkr

von Bernhard KreuzerProfil
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp