12.01.2016 - 11:15 Uhr
ImmenreuthOberpfalz

Vereinskalender der Jungen Union Informativ, praktisch, kostenlos

Der Vereinskalender der Jungen Union ist begehrt und hängt in vielen Wohnungen. Er enthält die Termine der Vereine, für die Abfuhr von Papier und Restmüll sowie sportliche Ereignisse. Beim JU-Stammtisch dankte Vorsitzender Andreas Popp allen Beteiligten für die 19. Ausgabe. Dies galt besonders für die Werbung der Firmen. Ohne sie könnte der Kalender nicht kostenlos verteilt werden. Lob zollte er für die Bilder. Sie zieren das Titelblatt mit den Ehrenbürgern der Gemeinde. Ohne den Einsatz der Mitglieder beim Laschenkleben wäre es nicht möglich, den Kalender rechtzeitig zu verteilen, hob Popp hervor, und auch, dass sich viele Bürger mit einer Spende bedankten. Für die 20. Ausgabe reifen schon Ideen, besonders bei Bernhard Söllner. Er gehört seit der ersten Ausgabe zum Kalenderteam.

von Bernhard KreuzerProfil
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp