11.08.2014 - 00:00 Uhr
IrchenriethOberpfalz

Kirchweih als Fest für alle: Pfarrei Irchenrieth kann auf ihre Gläubigen zählen

Kirchweih als Fest für alle: Pfarrei Irchenrieth kann auf ihre Gläubigen zählen (fz) "Wir feiern heute ein Fest, das unseren Blick hinlenkt zu einem Gebäude, das einst von Menschenhand zum Ruhme Gottes erbaut wurde." Mit diesen Worten eröffnete Pfarrer Alfons Forster am Sonntagmorgen den Kirchweihgottesdienst auf dem Freialtar zwischen Kirche und Rathaus am Florianbrunnen. "Wir sind alle Kirche und darum einbezogen", sagte der Geistliche. Vorher waren die Vereine aus Irchenrieth, Michldorf und Engleshof
von Ernst FrischholzProfil

"Wir feiern heute ein Fest, das unseren Blick hinlenkt zu einem Gebäude, das einst von Menschenhand zum Ruhme Gottes erbaut wurde." Mit diesen Worten eröffnete Pfarrer Alfons Forster am Sonntagmorgen den Kirchweihgottesdienst auf dem Freialtar zwischen Kirche und Rathaus am Florianbrunnen. "Wir sind alle Kirche und darum einbezogen", sagte der Geistliche. Vorher waren die Vereine aus Irchenrieth, Michldorf und Engleshof, zu den Klängen der Gleiritscher Blasmusik mit einem Kirchenzug zur Messe gezogen. Am Nachmittag folgte die Olympiade der Jugendwehren. Zudem präsentierte sich der Maschinenring mit einer Leistungsschau. (Bericht folgt). Bild: fz

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.