06.09.2014 - 00:00 Uhr
IrchenriethOberpfalz

Vergnüglicher Nachmittag im Irrgarten

Vergnüglicher Nachmittag im Irrgarten (fz) Mit Begeisterung erkundeten die Irchenriether Kinder das Maislabyrinth in Altenstadt. Die Frauen-Union mit den Vorsitzenden Anita Härtl und Claudia Meier an der Spitze fuhr mit den Buben und Mädchen zum großen Maisfeld beim Sportplatz. Auf den Wegen durch den Mais waren an sechs Stationen Fragen zu lösen, die sich ums Fahrrad drehten. Den Fragebogen gaben die Kinder ab und nehmen damit an einer Verlosung teil. Danach vergnügte sich die Gruppe am Spielplatz beim
von Ernst FrischholzProfil

Mit Begeisterung erkundeten die Irchenriether Kinder das Maislabyrinth in Altenstadt. Die Frauen-Union mit den Vorsitzenden Anita Härtl und Claudia Meier an der Spitze fuhr mit den Buben und Mädchen zum großen Maisfeld beim Sportplatz. Auf den Wegen durch den Mais waren an sechs Stationen Fragen zu lösen, die sich ums Fahrrad drehten. Den Fragebogen gaben die Kinder ab und nehmen damit an einer Verlosung teil. Danach vergnügte sich die Gruppe am Spielplatz beim Sportheim. Später gab es eine Stärkung sowie ein kleines Geschenk auf der Heimfahrt. Bild: fz

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp