02.04.2017 - 20:00 Uhr
IrchenriethSport

Verein RehaSport am Heilpädagogischen Zentrum "Lebendiger Sportverein"

Der HPZ-Rehasport steht als Verein im Heilpädagogischen Zentrum nicht nur für die erfolgreiche Teilnahme der Fußballer oder Leichtathleten bei den Special Olympics, sondern kümmert sich auch um den wöchentlichen Sport der Menschen mit Behinderung.

Der Vorstand des Vereins HPZ-Rehasport (von rechts): Dominik Koslowski (Beisitzer), Daisy Brenner (Vorsitzende), Marina Hastler (zweite Vorsitzende), Natalie Pris (Kassier), Claudia Prommersberger (Kassenprüferin) und Thomas Malzer (Beisitzer). Bild: fz
von Ernst FrischholzProfil

(fz) "Es gibt alleine acht Sportgruppen, die jede Woche bei uns trainieren. Dazu kommt das Familienschwimmen einmal im Monat", informierte Vorsitzende Daisy Brenner in der Jahresmitgliederversammlung. 13 Übungsleiter wurden speziell dafür ausgebildet. Brenner ging in ihrem Bericht auf die erfolgreiche Teilnahme an den Special Olympics in Hannover ein. "Diese finden heuer in Hof statt."

Die Mitglieder organisierten die Endrunde des Lebenshilfe-Bayern-Turniers in Vohenstrauß, die Fußball-Damen bewiesen ihr Können bei der Deutschen Meisterschaft in Duisburg. "Wir veranstalteten wieder das eigene Reha-Sportfest und besuchten ein Sportlercamp in Italien. Wir sind ein lebendiger Sportverein und wir wachsen", resümierte Brenner. Mit 21 Neumitgliedern gehören dem Verein nun 259 Personen an.

Kassier Petra Kummer informierte, dass insgesamt 60 000 Euro in den Sportbetrieb investiert worden seien. Kassenprüferin Claudia Prommersberger bescheinigte eine tadellose Kassenführung. HPZ-Geschäftsführer Helmut Dörfler resümierte mit Blick auf Brenners Bericht, dass sich am HPZ durch den Verein Rehasport "viel bewegt".

"Sport für jedes Niveau entsprechend der Behinderung, für gut Trainierte und jene, die nicht so fit sind, das ist das Besondere und zugleich unser gesundheitlicher Auftrag."

Neuwahlen

Daisy Brenner führt den Verein auch in den kommenden drei Jahren. Sie wird von Marina Hastler vertreten. Natalie Pris kümmert sich künftig um die Kasse. Beisitzer bleiben Thomas Malzer und Dominik Koslowski. Claudia Prommersberger prüft die Kasse. Als Vertreterin des Vorstands wird die Vorstandsvorsitzende Birgit Reil berufen. (fz)

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.