19.02.2018 - 20:00 Uhr

Für Platte weiteres Jugendteam

Mit zwei Herrenmannschaften ist die Tischtennisabteilung des TSV 1960 Kastl im Spielbetrieb vertreten. Dies berichtete Spartenleiter Andreas Wegmann in der Jahreshauptversammlung im Sportheim. Auch gebe es wieder ein Jugendteam. Ziel sei es, zur nächsten Saison eine zweite Mannschaft im Spielbetrieb anzumelden. Es wäre wünschenswert, dass in fünf Jahren etwa vier bis fünf Jugendliche dann die Herrenmannschaften unterstützen. Im Spielbetrieb sind laut Wegmann derzeit zwölf Aktive. Die 1. Herrenmannschaft spiele - wie im Vorjahr - in der 1. Kreisliga und belege aktuell den 7. Platz. Die "Zweite" in der 3. Kreisliga finde sich aktuell auf dem 3. Platz wieder. Die Jugendmannschaft stehe auf dem 7. Platz in der 1. Kreisliga.

von Holger Stiegler (STG)Profil

Gewohnt kurz und knackig fiel der Bericht von Tennis-Spartenleiter Heinz Jobst aus: Gespielt werde immer Dienstag- und Freitagabend. Am Spielbetrieb nehmen die Tennisspieler nicht teil, das alljährliche "Schleiferlturnier" sei dem Wetter zum Opfer gefallen. Der Tennisplatz sei nun immer abgesperrt und habe neue Schlösser bekommen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.