06.09.2017 - 20:00 Uhr
Oberpfalz

IEM "fördert" drei Jugendliche

Seit der Gründung der IEM Fördertechnik GmbH vor fast 50 Jahren hat die Ausbildung der eigenen Fachkräfte einen sehr hohen Stellenwert im Unternehmen. Bei der Planung und Umsetzung von Technologien für Förder-, Transport- und Umweltanlagen ist es auf gut geschulte Mitarbeiter angewiesen. Zu diesen stoßen nun drei junge Kollegen. Betriebsleiter Michael Häckl hieß die neuen Azubis willkommen. Die Ausbildung zum Industriekaufmann beginnt Jan Winkel. Den Beruf des Konstruktionsmechaniker erlernen Josef Sieber und Mohamed Saleh. Zurzeit absolvieren bei der IEM Fördertechnik GmbH 16 angehende Fachkräfte ihre Lehre als Technischer Produktdesigner, Industriekaufmann, Kauffrau für Büromanagement, Konstruktionsmechaniker und Zerspanungsmechaniker.

Betriebsleiter Michael Häckl (rechts) freute sich, dass sich Mohamed Saleh, Josef Sieber und Jan Winkel (vorne von rechts) für eine Ausbildung bei der IEM Fördertechnik GmbH entschieden haben. Bild: exb
von Externer BeitragProfil

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.