22.05.2017 - 20:10 Uhr
Oberpfalz

Krieger und Soldaten feiern mit 800 Gästen aus 40 Vereinen Gründungsjubiläum

Mit weit über 800 Teilnehmern feierte am Samstagabend die Krieger- und Soldatenkameradschaft Kastl 125. Gründungsjubiläum. Einer der Höhepunkte des dreitägigen Festes war der Gottesdienst mit Militärpfarrer Martin Klein aus Veitshöchheim auf dem Dorfplatz vor dem Kriegerdenkmal, an dem rund 40 Vereine aus der Pfarrei und Region teilnahmen. Zum Gedenken an die Gefallenen, Verstorbenen und Vermissten der beiden Weltkriege legten Vorsitzender Michael Pühl sowie Bürgermeister und Schirmherr Josef Etterer einen Kranz am Mahnmal nieder. Musikalisch gestalteten den Gottesdienst und den Kirchenzug die Pressather sowie die Kastler Musikanten. Bild: hwk

von Autor HWKProfil

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.