Laienspielgruppe stellt neues Stück Schwein gehabt! vor
Auftritt bei Hochzeit

Die Laienspielgruppe Kastl um Anton Boemmel (Sechster von links) gratulierte ihren ehemaligen Mitgliedern Kathrin Dirrigl und Martin Wöhrl (rechts) zu ihrer Hochzeit und stellte ihr neues Stück vor. Bild: RPP
Vermischtes
Kastl bei Kemnath
29.08.2017
218
0

Bei der Hochzeit von Kathrin Dirrigl und Martin Wöhrl am Samstag gratulierte die Laienspielgruppe Kastl nicht nur ihren beiden ehemaligen Ensemblemitgliedern zur Vermählung, sondern präsentierte auch ihr neues Stück "Schwein gehabt!". Bereits beim Polterabend wusste die Darstellertruppe mit einem auf das Brautpaar zugeschnittenen Sketch zu begeistern.

Anlässlich der Trauung stellte die Truppe eine historische Hochzeitsgesellschaft nach und gratulierte dem Brautpaar mit Brot und Salz sowie bayerischem Bier. Ein Tänzchen mit der Braut durfte natürlich nicht fehlen. Bei dieser Gelegenheit war zu erfahren, dass die Proben für das neue Theaterstück bereits Ende September anlaufen. "Schwein gehabt!" hat es Margit Stich tituliert, die den Schwank wieder selbst geschrieben hat. Am 11. November lädt das Ensemble zur Premiere ein. Ab Sonntag, 12. November, wird wieder mehrere Wochenenden hintereinander im Schützenhaus Kastl gespielt und nach Herzenslust gelacht.

Der Kartenvorverkauf beginnt am 4. November in der Geschäftsstelle der AXA Wagner OHG.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.