Neuer Traktor und neuer Mitarbeiter
Nachträgliches Weihnachtsgeschenk für den Kastler Bauhof

VG-Kämmerer Roman Schäffler, der neue Bauhofmitarbeiter Bertram Strobl, Ludwig Hafner (Bauamt der VG Kemnath), die Bürgermeister Arno Stahl und Josef Etterer, Josef Arnold (Bauhof), Georg Marzi (Raiffeisen-Markt Waren GmbH Trabitz), Robert Schraml (Bauhof) und Fachberater Florian Schinner (von links) waren zur Übergabe des neuen Traktors gekommen. Bild: rpp
Vermischtes
Kastl bei Kemnath
09.01.2018
423
0

Neues Jahr, neuer Traktor und neuer Kollege: Für die Mitarbeiter des Bauhofes begann 2018 schon mal vielversprechend: Die VG Kemnath/Kastl machte ihnen mit der Maschine samt Frontlader ein nachträgliches Weihnachtsgeschenk. Zudem stellte ihnen Bürgermeister Josef Etterer Bertram Strobl aus Kastl als neuen Mitarbeiter vor.

Den alten Fendt GTA (Geräteträger) 380 hat die Gemeinde nach 31 Jahren ausgemustert, bevor die Wartungs- und Reparaturkosten die Wirtschaftlichkeit übersteigen. Er wird über den Raiffeisen-Markt in Trabitz abgewickelt. Als Ersatz übergab dessen Fachberater für Landtechnik, Florian Schinner, einen Vorführschlepper mit Frontlader, 130 PS und stufenlosem Variogetriebe. Der Fendt 313 Vario S4 wird seine grüne Farbe im Frühjahr gegen das bauhofübliche Orange eintauschen. Im Sommer wird er zu Erdarbeiten und im Winter zum Schneeräumen gebraucht. Dazu kann das bereits vorhandene Räumschild verwendet werden. Finanziert wird der neue Traktor, der im Sommer den Segen erhalten soll, aus Mitteln der Gemeinde. Er ergänzt das zweite Fahrzeug, das sie 2010 angeschafft hat.

Bürgermeister Etterer dankte allen Beteiligten für ihren Einsatz und hob die Zuverlässigkeit der Kastler Bauhofmitarbeiter hervor. "Durch Ihre qualitativ sehr hochwertige Arbeit sparen Sie der Gemeinde viel Geld." Ebenso erklärte er, dass die Gemeindeverwaltung die Nähe zu Trabitz auch wegen der guten Zusammenarbeit mit der Werkstatt des dortigen Raiffeisenmarktes sehr schätze.

Etterer stellte bei der Fahrzeugübergabe auch Bertram Strobl aus Kastl als neuen Bauhofmitarbeiter vor. Er ergänzt das Team ab Februar. Josef "Cäsar" Arnold wird dagegen voraussichtlich seinen Dienst mit Ablauf des Jahres 2018 beenden. Auch ihm dankte Etterer.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.