18.07.2017 - 20:10 Uhr
Oberpfalz

Pfarrfest mit Pfarrquiz: Bibelwissen vergrößert Siegchancen

Viele Helfer und kirchliche Vereine sorgten wieder für ein gelungenes Pfarrfest im Pfarrhof. Der Katholische Frauenbund hatte Kaffee und Kuchen organisiert, die Landjugend kümmerte sich um die Beschäftigung der Kinder. Einer der Höhepunkte war das Pfarrquiz von Albert Schraml. Eine seiner Fragen war: "Welcher Jünger Jesu war in der Osternacht als erster am Grab, aber erst als zweiter im Grab?". Die richtig beantworteten Fragebögen wurden ausgelost. Zu gewinnen gab es viele Preise, die Firmen in der Region gestiftet haben. Die Antwort zur oben gestellten Frage lautet übrigens: Johannes. Bild: exb

von Externer BeitragProfil
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.