20.12.2016 - 02:00 Uhr
Kastl (im Landkreis AS)Oberpfalz

Advents-Lesestunde macht Spaß Keksdose aus dem Hexenhäuschen

Lieder, Geschichten aus dem Buchadventskalender und ein kleines Keksparadies: All das machte den Kindern, die zur Advents-Lesestunde in die Kastler Bücherei gekommen waren, viel Spaß.

Einen schönen Nachmittag verbrachten die Kinder bei der Advents-Lesestunde in der Kastler Gemeindebücherei. Dazu gehörte auch, ein bisschen vom Hexenhäuschen zu naschen. Bild: due
von Redaktion OnetzProfil

Mit dem bekannten Lied von Hänsel und Gretel hießen Kathrin Fuchs und Birgit Forster, Mitarbeiterinnen der Kastler Gemeindebücherei, eine große Schar an Kindern zur Advents-Lesestunde in der Einrichtung willkommen.

Nach Liedern, die Birgit Forster auf der Gitarre begleitete, durften zwei Schulkinder den Buchadventskalender der Bücherei öffnen und aus dem entnommen Büchlein vorlesen. Nach einem offenen Gespräch über eigene Schlittschuh-Erlebnisse gab es für die Kinder zwei weitere Stationen. Im Hinterzimmer war ein kleines Keksparadies aufgebaut. Dort war Fantasie gefragt. Ein kleines Lebkuchenhäuschen wurde aufgebaut und mit ordentlich Puderzuckerguss verklebt. Die Hexe war meist gut zu erkennen und landete bei einigen Kindern gleich im Ofen.

Weiter ging es im oberen Stockwerk der Bücherei. Zwischen dem Bücherwald der Romane und Jugendbücher entdeckten die Kinder ein liebevoll aufgebautes Lebkuchenhäuschen. Im Schein der Lichter und Laternen wurde jetzt die ganze Geschichte von Hänsel und Gretel erzählt. Ein mutiges Kind klaute aus dem Hexenhäuschen die Keksdose - diese allerdings war leer und führte zum Singspiel "Knusper, knusper, Knäuschen, wer knuspert an meinem Häuschen?". Dies war der Spruch des Nachmittags und auch in der Kastler Bücherei haben die Kinder am Häuschen genascht und ihr selbst gebautes Werk mit nach Hause genommen. Das Bücherei-Team freute sich, dass der Lebkuchen-Geschichten-Nachmittag so gut ankam.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp