Kastl ist nur noch ein Faschingsball geblieben Wenn schon, dann denn schon

Früher war alles besser. Natürlich auch der Fasching. Von einst vielen närrischen Sausen ist in Kastl nur noch ein Ball geblieben. Doch bei dem soll es sogar tanzende Kloschüsseln geben.

Die Mädels kamen als Blumentöpfe, die Burschen als Bunnys. Bilder: jp (2)
von Autor JPProfil

Der Fasching in Kastl ist noch nicht ganz ausgestorben. Er lebt und wird von der Katholischen Landjugend (KLJB) Wolfsfeld hochgehalten. Ja früher, da gab's noch diese wilde, ausgelassene Zeit im Ort. Fast jeder Verein, der etwas auf sich hielt, hatte seinen eigenen närrischen Ball. Lang, lang ist das her, und wenn nicht in Utzenhofen der Vereinsball wäre und in der Disco Contrast der Landjugend-Ball, dann wäre der Kastler Fasching schon an einem Aschermittwoch vor zig Jahren endgültig zu Grabe getragen worden.

Doch die KLJB-Vereinsführung hat es nach wie vor immer wieder geschafft, einen eigenen Ball auf die Beine zu stellen. Und einige behaupten sogar, dass diese Nacht in der Umgebung ihresgleichen suche. So engagierten Vorsitzender Dominik Lutter und seine Helfer die Band Sakrisch, die derzeit wohl angesagteste Kirwa- und Eventband aus im Amberger Raum. Und los ging es in der Disco Contrast.

Einige Hundert Faschingsbegeisterte werden es wohl gewesen sein, die sich in dem Unterhaltungstempel drängten. Fast alle waren auch maskiert. Die fünf Mann von Sakrisch sorgten für eine Bombenstimmung. Höhepunkt des ganzen Balls war allerdings der Besuch der Gardemädels samt dem Prinzenpaar Sabine und Johannes von der Faschingsgesellschaft aus Schnufenhofen bei Seubersdorf. Mit akrobatischen Einlagen sorgten die Gäste für eine tolle Stimmung.

Eine Prämierung der tollsten Masken und Narrengruppen gab es auch. Der erste Preis ging an die Kloschüsseln, gefolgt von Blumen und Ghostbusters, Straußenvögeln, Dartscheiben und Candy Crush. Weit nach Mitternacht war dann Schluss, das närrische Volk machte sich wieder auf den Nachhauseweg und hofft, dass die Verantwortlichen der KLJB Wolfsfeld auch im nächsten Jahr wieder so einen tollen Faschingsball auf die Füße stellen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.