Goldkehlchen zwitschern an Himmelfahrt

Lokales
Kastl
13.08.2014
0
0
Die Goldkehlchen kommen und schenken an Mariä Himmelfahrt in der Pfarrkirche ein hochkarätiges Konzert. Der Frauenbund lädt dazu am Freitag, 15. August, um 19 Uhr ein. Vor zwei Jahren trat das Lemberger Quartett aus der Ukraine letztmals auf. Dieses Jahr werden die vier Musiker wieder mit einer Auswahl an Meisterstücken einen Glanzpunkt setzten.

Geiger Andriý Kushnir wird von Irina Plachtý, Lesja Stefanko und Malina Sirko auf ihren Banduras begleitet. Das "Ave Maria" von Johann Sebastian Bach oder die Interpretation "Die Lerche" von Grigoras Dinicu werden zwei Darbietungen sein. Der Eintritt ist frei, Spenden erwünscht.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.