Kastler Schützen qualifizieren sich für Deutsche Meisterschaften Nach den Fahrkarten keine Fahrkarten

5000 Teilnehmer und 8000 Starts machen die Deutschen Meisterschaften der Sportschützen zum teilnehmerstärksten Sportereignis nach dem Deutschen Turnfest. Während sich die Nationalmannschaftsschützen auf die Weltmeisterschaft in Granada vorbereiten, stellt diese Herausforderung für etliche Kastler Schützen den Höhepunkt des Sportjahres dar. Bereits die Qualifikation ist ein Erfolg.

Stellvertretender Jugendleiter Andreas Kausler, Lena Stahl, Maria Kausler, Sophia Miedel, Jugendleiter Lukas Haberkorn, Johanna Pühl und Vorsitzender Wolfgang Raps (von links) sind voller Vorfreude auf die nationalen Titelkämpfe. Bild: rwo
von Wolfgang RapsProfil

Die Sportschützen "Einigkeit Hubertus" können sich erneut über viele Starts bei der deutschen Meisterschaft in München-Hochbrück vom 22. August bis zum 2. September, freuen. Insgesamt lösten die Kastler Schützen Fahrkarten für fünf Mannschafts- und 17 Einzelstarts. Hinzu kommen weitere Starts für Sportgemeinschaften.

Juniorenklasse

Bereits am nächsten Wochenende gehen die Teilnehmer in der Schützen- und der Juniorenklasse an den Start. Lukas Haberkorn und Michael Buchbinder (beide Schützenklasse) treten am Samstag mit dem Luftgewehr an. Zudem hat sich Michael Buchbinder mit den Mannschaften der SG Holzhammer und SG Knölling in den Disziplinen KK-Liegendkampf, KK3x20 und 3x40 qualifiziert.

Die Juniorenmannschaft, bestehend aus Anja Michl, Annika Weigel und Maria Kausler, greift ebenfalls nächstes Wochenende ins Geschehen ein. In der Disziplin KK3x20 starten sie für die Sportschützen Kastl, im KK-Liegendkampf für die SG Bubach.

Am darauffolgenden Wochenende sind die Teilnehmer der Jugend- und Schülerklasse am Zug. Die Jugendmannschaft setzt sich aus Katharina Hiebl, Florian Neumann und Lena Stahl zusammen. Für die SG Bubach gehen sie in der Disziplin Luftgewehr und LG-3-Stellung an den Start, für die Sportschützen Kastl im KK-Liegendkampf und KK3x20.

In der Schülerklasse Luftgewehr 3-Stellung werden Melissa Kopitz, Sophia Miedel und Johanna Pühl antreten. Sie dürfen die Disziplinen Luftgewehr und LG-3-Stellung bestreiten.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.