27.04.2018 - 21:18 Uhr
Kastl bei KemnathOberpfalz

Der beste Angriff der Liga kommt: Schwerstarbeit für Kastler Abwehr

Im zweiten Heimspiel binnen drei Tagen erwartet der TuS Kastl am Sonntag, 29. April, um 15 Uhr den SV Schwarzhofen. Die Gäste haben den besten Angriff der Bezirksliga Nord und in der Rückrunde bei elf Spielen erst eines (gegen Schirmitz) verloren. Seitdem der Ex-Coach Adi Götz das Team in der Winterpause wieder übernommen hat, ging es für den SVS nur noch aufwärts. Lediglich gegen Hahnbach und Schirmitz hat der Tabellenzweite Punkte liegen lassen. Die Schwarzhofener stehen nun in der Tabelle dort, wo viele sie vor der Saison gesehen haben. Allein die beiden offensiven Mittelfeldspieler Christoph Danner und Martin Weiß haben mit 41 Toren zu zweit mehr Treffer erzielt als die gesamte Kastler Mannschaft.

von Autor HONProfil
 
 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.