Endspurt bei der Sanierung der B 299 Ab Montag wieder freie Fahrt durch Kastl

Die Wiedereröffnung der B 299 in Kastl ist in Sichtweite: Wie geplant ist die Durchfahrt ab Montag, 11. September, frei - damit die Schulbusse ungehindert zwischen Amberg und Neumarkt fahren können.

von Autor JPProfil

Dann sind die Umleitungen und Sperrungen, die während der Sanierung erforderlich waren, Vergangenheit. Derzeit bringt die Baufirma die Grunddecke auf. Die Anschlüsse für die Lauterachbrücke, die Einmüdung in die Lauterachtal- und Utzenhofener Straße sowie zum Pfinstermühlbrückerl sind abgefräßt. Damit kann der Einbau des Flüsterasphalts beginnen. Dann werden noch die Gehwege entlang der Bundesstraße fertig gepflastert, die Straßenbeleuchtung umgebaut und sogenannte Buscaps für den barrierefreien Einsteig beim alten Bahnhof angelegt. Für die Restarbeiten könnte eine Ampelregelung erforderlich werden.

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.