Firmung in Kastl Bischof wünscht sich aufgeweckte Jugend

Unter dem Motto "Lass mich vom Geist entflammen" spendete Weihbischof Adolfo Bittschi aus Bolivien 71 Jugendlichen in der Klosterkirche St. Peter die Firmung. 37 der jungen Leute kommen aus dem Pfarrverband Lauterhofen, aus der Pfarrei Kastl mit Utzenhofen stammen 11 und weitere 23 aus der Pfarrei Illschwang. Den Gottesdienst feierten in Konzelebration mit Bischof Bittschi Prodekan Gerhard Ehrl (Lauterhofen), Pater Ryszard Kubiszyn (Kastl), Pfarrer Josef Kanovsky (Utzenhofen), Pfarrer Markus Priwratzky (Illschwang) und Kaplan Sunil Ekka (Lauterhofen). Für die Musik sorgten die Gruppen Blue Water, Mixdur und Josef Segerer an der Orgel. Die Vorbereitung lag bei Religionslehrerin Waltraud Geitner. In seiner Predigt rief Bittschi die Jugendlichen auf, offen zu sein für Gott und die Mitmenschen. Er ermunterte sie auch, an den Sonntagen früher aufzustehen und den Gottesdienst zu besuchen. Bild: jp

von Autor JPProfil
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.