12.02.2018 - 20:10 Uhr
Kemnath

Faschingsparty der KEM-Fire-Kids Nachwuchs der Feuerwehr im Faschingsfieber

Ob als Batman, Prinzessin, Cowboy, Sensenmann, oder im Feuerwehrmann-Outfit: Der jüngste Nachwuchs der Kemnather Feuerwehr hatte bei seiner Faschingsparty im Feuerwehrhaus viel Spaß. Nach dem Schaumkuss-Wettessen und Luftballontanz, spielten die KEM-Fire-Kids gleich mehrere Runden "Reise nach Jerusalem" im Schulungsraum des Gerätehauses. Auch der "Stopp-Tanz" und das Bewegungsspiel "Familie Meier" sorgte für gute Laune bei den Kindern.

Sabrina Schmid (Zweite von rechts), Jana Kaulser (Mitte), sowie Nick Danowski und Christina Schmid (von links) hatten für den jüngsten Wehr-Nachwuchs eine lustige und bunte Faschingsfeier geplant. Bild: mde
von Michael DenzProfil

Eine bunte Polonaise zog sich dann zwischen den Löschfahrzeugen quer durch die Fahrzeughallen der Kemnather Feuerwache, begleitet von Faschingspartymusik aus dem Lautsprecher. Zum Abschluss der Faschingsparty unternahmen die KEM-Fire-Kids in den Einsatzfahrzeugen eine kleine Rundfahrt durch die Karpfenstadt, welche traditionell das monatliche Treffen der Kinderfeuerwehr beendet.

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.