05.09.2015 - 00:00 Uhr
KemnathOberpfalz

Startschuss in der Grund- und Mittelschule fällt am Dienstag, 15. September Bald geht es wieder los

von Redaktion OnetzProfil

Die Grund- und Mittelschule beginnt am Dienstag, 15. September, zu folgenden Anfangszeiten: Kastl 7.40 Uhr, Waldeck 7.40 Uhr, Kemnath 7.50 Uhr. Für die Erstklässler beginnt die Schule in Kemnath um 8.30 Uhr und in Kastl um 8 Uhr. Klassenverteilung und Klassenbesetzung: Kastl: 1 b Renate Kraus, 2 b Anita Haberkorn, 3 b Michael Kraus, 4 b Carola Krausch. - Waldeck: 2 c Martina Thöns, 3 c Birgit Perkams, 4c Judith Rühl. - Kemnath: 1 a Cordula König, 2 a Monika Gottsmann, 3 a Sigrid Reger-Scharf.

4 a Andrea Fachtan, 5 a Walter Stahl, 5 b Thomas Seitz (Ganztagesklasse), 6 Sonja Kraus, 7 a Reinhard Pühl, M7 b Christiana Zaglmann, 8 a Tanja König, M8 b Cornelia Schieder, M8 c Eva Raps, 9 a Christian Beck, 9 b Johannes Birkner, M9 c Norbert Lang, M9 d Claudia Schmied, M10 a Anton Waldmann, M10 b Heidrun Schelzke-Deubzer.

Die Klasseneinteilung sowie die Busfahrpläne sind ab Donnerstag, 10. September, von 9 bis 12 Uhr im Eingangsbereich der Mittelschule in Kemnath einzusehen. Die Abfahrt der Busse wird kommende Woche in der Zeitung bekannt gegeben. Anfangsgottesdienste: Waldeck: 2 c bis 4 c am Dienstag, 15. September, um 8 Uhr; Kastl: 1 b bis 4 b am Mittwoch, 16. September, um 8 Uhr; Kemnath: Mittelschule am Mittwoch, 16. September, um 8.15 Uhr ökumenischer Gottesdienst in der Pfarrkirche Kemnath; für die Grundschule am Montag, 21. September, um 8.15 Uhr ökumenischer Gottesdienst in der evangelischen Friedenskirche Kemnath.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp