Tanzmusik und Showeinlagen beim Powernball – Shuttle-Busse im Einsatz
Jungbauern geben „Power“

Die Kemnather Jungbauern sind gerüstet für kommenden Samstag. Beim "Powernball" rechnen sie wieder mit einem großen Andrang. Bild: stg
Kultur
Kemnath
13.01.2017
217
0

(stg) Die Plakate sind nicht zu übersehen: Die Jungbauernschaft Kemnath lädt am Samstag, 14. Januar, um 20 Uhr zum traditionellen "Powernball" ein. Die Mehrzweckhalle soll wieder einmal zum "Mekka" der guten Laune werden. Für die Musik sorgt die Band "Saggradi". Mit Showeinlagen warten die Eschenbacher Jugendgarde sowie die Tanzgruppe "X-Dream" aus Mitterteich auf. Auch eine Cocktail- und Schnapsbar mit eigenem DJ wird es geben. Darüber hinaus dürfen sich die Besucher auf eine Tombola freuen. Karten gibt es nur an der Abendkasse. Einlass ist ab 19 Uhr.

In Zusammenarbeit mit "Der Mim Board" des Landkreises Tirschenreuth sind auf drei Buslinien Shuttlebusse zum "Powernball" im Einsatz. Linie I startet um 18.50 Uhr in Krummennaab (Kirche), es geht weiter über Erbendorf (Kriegerdenkmal, 19 Uhr), Guttenberg (B 22, 19.08 Uhr), Waldeck (Oberer Markt, 19.15 Uhr) und Schönreuth (B 22, 19.20 Uhr) nach Kemnath. Rückfahrt dieser Linie ist um 2.15 Uhr.

Linie II startet um 18.50 Uhr am Marktplatz in Waldershof, die Strecke führt nach Kemnath mit Haltestellen in Masch (18.57 Uhr), Pilgramsreuth (19.02 Uhr), Schindellohe (19.05 Uhr), Pullenreuth (Ort, 19.08), Neusorg (Raiffeisen, 19.13 Uhr), Weihermühle (19.17 Uhr), Abzweigung Oberwappenöst (19.25 Uhr), Zinst (19.30 Uhr) und Kulmain (Kemnather Straße, 19.35 Uhr). Rückfahrt dieser Linie ist um 2.20 Uhr.

Linie III schließlich startet um 19.30 Uhr in Schlammersdorf, es folgen Haltestellen in Vorbach (19.34 Uhr), Frankenberg (19.38 Uhr), Speichersdorf (19.44 Uhr), Wirbenz (19.52 Uhr) und Oberndorf (19.57). Die Rückfahrt von Linie III startet um 2.30 Uhr.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.