Am 14. August beginnt das 65. Kemnather Wiesenfest
Echte Panther, falsche Fischer

Ob Monsieur de Larott auch seinen jüngsten Schützling mit zum Wiesenfest bringt? Nicht nur die kleinen Festbesucher düften sich darüber freuen. Bild: dh
Lokales
Kemnath
11.08.2014
3
0
Wiesenfest statt Sommerloch: Ab Donnerstag, 14. August, bietet die Traditionsveranstaltung den Daheimgebliebenen sommerliche Abwechslung. Höhepunkte sollen eine Schlager-Show und eine Raubtiernummer sein.

Los geht es um 19 Uhr am Stadtplatz mit den Kemnather Böllerschützen und einem Standkonzert der Stadtkapelle. Für eine Einlage ist die Gruppe "Samba Secco" verpflichtet worden. Anschließend setzt sich der Zug mit der Stadtwache in Richtung Festplatz in Bewegung. Im Zelt zapft Bürgermeister Werner Nickl das erste Fass an. Für eine Showeinlage sorgt ein Helene-Fischer-Double.

Neben Speisen, Getränken sowie Schaustellern bietet das Wiesenfest an allen Tagen auch Musik - von der Gruppe "Rexis und das Polyester Orchester" über die "Pirker Blechmusi", den "Störzelbachern" bis hin zu den "Original Oberpfälzer Musikanten" sowie "Sepp und die Steigerwälder Knutschbär'n". Bei den Schaustellern können sich die Besucher auf Neues und Bekanntes freuen - von der "Space Party" über "Street Style" bis hin zu "Hawaii Swing". Zu Ende geht die Kemnather Wiesn mit einem Brillant-Feuerwerk am 19. August.

Ein besonderer Höhepunkt soll zuvor aber die "Panther Magic Show" von Monsieur de Larott werden. Nach Bühnen- und TV-Auftritten, unter anderem bei "Stars in der Manege", wird Monsieur de Larott mit seinen Leoparden die Besucher des Kemnather Wiesenfestes verblüffen. In stilvoller Atmosphäre finden täglich mehrere Vorstellungen in dessen Pagodenzelt statt - zu familienfreundlichen Eintrittspreisen, verspricht der Dompteur.

Für Speisen und Getränke sorgen Festwirt Armin Schinner, die Klosterbrauerei Kemnath sowie das Landgasthaus Busch. Dazu lädt der Schützenverein "Hubertus" Kastl täglich zum traditionellen "Wiesn-Schießen" mit Gewinnen und Preisen ein.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.