Ausflug in Gartenpark Loifling ein Erlebnis
Im Drachenboot durchs Wildwasser

Einen ereignisreichen Tag verbrachten die Buben und Mädchen mit dem Kinderschutzbund im Churpfalzpark Loifling. Bild: jzk
Lokales
Kemnath
20.08.2014
0
0

Über eine Rekordbeteiligung freute sich der Kinderschutzbund bei der Tagesfahrt in den Churpfalzpark Loifling. Einige wussten, dass dieser Freizeit- und Erlebnispark nahe Cham der größte privat geführte Gartenpark Deutschlands ist.

"Es war der versprochene Traum-Ferientag bei schönem Wetter, ein ereignisreicher Erlebnis- und Erholungstag für die ganze Familie", schwärmte Manfred Spiegler.

Die Begleitpersonen hatten eine leichte Aufgabe. Geboten war jede Menge Spaß für Groß und Klein: über 80 Attraktionen, Erlebnisstationen und Spielplätze.

Vom Spiegellabyrinth, dem Riesenrad, dem Rutschenparadies mit der Highspeed-Raftingrutsche und dem Wellenflieger, der Wildwasserbahn, der Maikäfer-Hochbahn bis zum Kinder-Autoscooter und dem Riesenhüpfkissen: die Kinder probierten alle Attraktionen aus. Auch Neuheiten wie Sky-Flug, Babyflug oder Drachenboote waren im Eintrittspreis enthalten.

In der Zwischenzeit entspannten die Eltern auf den schattigen Spazierwegen mit ihren einladenden Sitzflächen und genossen in Ruhe die weitläufigen Garten- und Blumenanlagen. Eine Fundgrube für neue Ideen waren der Heide-, Dahlien- oder Englische Garten mit ihrer faszinierenden Welt der Blumen und Pflanzen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.